hydraclubbioknikokex7njhwuahc2l67lfiz7z36md2jvopda7nchid.onion

11 Tipps zur Vermeidung von Zwangsvollstreckungen in Südflorida

Der Kauf eines Eigenheims kann eine schreckliche Erfahrung sein. Stellen Sie sich vor, Sie besitzen seit 3 ​​Jahren ein Haus, alle Zahlungen wurden pünktlich und vollständig geleistet. Wenn das vierte Jahr vorbei ist, verkleinert sich Ihr Job und Sie haben keine Arbeit und keinen Gehaltsscheck. Wenn dies Ihre Befürchtung ist, gehören Sie möglicherweise zu den Millionen gefährdeten Amerikanern mit einer variabel verzinslichen Subprime-Hypotheken (ARM). Das bedeutet, dass Ihre Zinsen später in diesem Jahr auf einen viel höheren Prozentsatz steigen werden. Auf der anderen Seite können Sie ein erstklassiger Kreditnehmer sein, der sich für eine nicht traditionelle Hypothek entschieden hat. Möglicherweise sind Sie zu diesem Zeitpunkt in Bezug auf Ihre Hypothek auf dem neuesten Stand, haben jedoch Angst vor Unternehmensentlassungen und steigenden Ausgaben.

Die Chancen, eine Zwangsvollstreckung in Florida zu vermeiden, verbessern sich. Es gibt jetzt viele "We Buy Houses Florida"-Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben, Hausbesitzer vor der Zwangsvollstreckung zu retten. Dazu kommen neue Refinanzierungsprogramme, staatliche Lösungen und Kreditgeber, die bereit sind, die Zinsen je nach Hypothek einzufrieren.

1.) Wie vermeide ich eine Zwangsvollstreckung in Florida? Mach deine Hausaufgaben.

Der Grund, warum viele Hausbesitzer in unbezahlbare Kredite geraten, ist, dass sie entweder die Bedingungen des Kredits verstanden haben oder von Kredithaien betrogen wurden. "Ein großer Teil der Leute, die wir sehen, sind Leute, die Kredite erhalten haben, die sie nie hätten bekommen sollen", sagt Phyllis Salowe-Kaye von Citizen Action, einer großen Beratungsagentur für Hypothekenkrisen. Sind Sie jemand, der bei der Aufnahme Ihrer Hypothek nicht informiert war? Jetzt ist es an der Zeit, sicherzustellen, dass Sie diesen Fehler nicht noch einmal machen. Um eine Zwangsvollstreckung in Florida zu vermeiden, finden Sie hier eine Liste, die vom U.S. Department of Housing and Urban Development bereitgestellt wird. Viele andere Websites bieten kostenlose Beratung für in Not geratene Hausbesitzer auf den Websites ihrer Generalstaatsanwaltschaft, Bankabteilung oder Wohnungsfinanzierungsagentur.

2.) Kontaktieren Sie Ihren Kreditgeber sofort

Wenn Ihr Kredit bereits den Bach runter gegangen ist, verlieren Sie die Hebelwirkung. Auch für diejenigen, die noch kein Kreditproblem haben, gibt es in Florida neue Programme zur Vermeidung von Zwangsvollstreckungen. Project Lifeline hat sechs große Kreditgeber (Bank of America, Citigroup, Countrywide Financial, JP Morgan Chase, Washington Mutual und Wells Fargo), die sich bereit erklärt haben, den Zwangsvollstreckungsprozess für qualifizierte Kreditnehmer, die ihre Häuser im Sunshine State behalten möchten, für 30 Tage auszusetzen .

3.) Öffnen Sie alle E-Mails von Kreditgebern

Subprime-Kreditgeber bieten eine Zurücksetzung der ARM-Hypotheken durch die Post Monate vor der geplanten Neusetzung des Zinssatzes an.

4.) Seien Sie geduldig

"Zu viele Leute versuchen, das Problem mit schnellen Ratschlägen zum Mitnehmen zu lösen", sagt Salowe-Kaye. " Der schnellste Weg zur Befreiung von einer Hypothek ist ein "We Buy Houses Florida", für weitere Informationen klicken Sie auf den Link. Für diejenigen, die bereit sind, eine Ewigkeit auf eine Lösung zu warten, William Sanchez von der Tampa Bay Community Development Corporation in Clearwater, Florida Er hat einen Rat für Sie: „Mit einem Anruf lässt sich das nicht lösen.“ Helplines sind blockiert, es kann eine Ewigkeit dauern, bis Sie den Kreditverwalter erreichen, und es ist unmöglich zu wissen, wie viele Hausbesitzer tatsächlich dranbleiben Dennoch: „Kreditgeber sind definitiv eher bereit, Pläne auszuarbeiten.“ Seien Sie darauf vorbereitet, von Experten und Optionen Ihres Kreditgebers verfolgt zu werden.

5.) Wenden Sie sich an einen kostenlosen oder kostengünstigen Wohnberater

Für HUD-zertifizierte Berater, die Hausbesitzern dabei helfen, eine Zwangsvollstreckung in Florida zu vermeiden, besuchen Sie das U.S. Department of Housing and Urban Development.

6.) Holen Sie sich einen qualifizierten Experten, der Ihnen hilft, den Abschottungsprozess zu navigieren

Hören Sie nicht bei einem Wohnungsberater auf. Die nächste Nummer, die Sie anrufen sollten, ist ein Anwalt für Zwangsvollstreckung. Ignorieren Sie Anwälte, die im Fernsehen, im Internet oder in Telefonanrufen für „schnelle Lösungen“ werben. Die einzige schnelle Lösung besteht darin, Ihr Haus schnell an eine "We Buy Houses Florida"-Firma zu verkaufen. Sie sind das einzige Unternehmen, dem Sie vertrauen können, das Ihnen eine kostenlose Beratung bietet und Ihnen bei der Abwicklung des Zwangsvollstreckungsverfahrens hilft. Um einen Anwalt zu finden, dem Sie vertrauen können, wenden Sie sich an Legal Services Corp.

Wenn Ihr Einkommen niedrig genug ist, werden sie Sie mit einer angeschlossenen Agentur verbinden. Rufen Sie die Anwaltskammer des Staates Florida an und suchen Sie nach einer Anwaltskammer des Bezirks, um weitere Unterstützung zu erhalten.

7.) Möglicherweise haben Sie Anspruch auf besondere Unterstützung.

Das FHASecure-Programm des Bundes kann möglicherweise eine Refinanzierungsoption mit einem festen Zinssatz für Hausbesitzer anbieten, die eine Hypothek mit variablem Zinssatz und eine gute Bonität haben. Gegenwärtige und ehemalige Militärangehörige, die innerhalb der letzten 90 Tage gedient haben, können Anspruch auf den Zivilschutz für Militärangehörige haben, der Abschottungsschutz bietet.

8.) Insolvenz ist kein einfacher Ausweg

Nach den aktuellen Gesetzen des Staates Florida kann ein Konkurs die Zwangsvollstreckung stoppen oder verlangsamen. Holen Sie sich rechtlichen Rat von einer vertrauenswürdigen Quelle ein, bevor Sie fortfahren. Insolvenzrichter sind nicht berechtigt, Schulden aus einer Hypothek, die einen Hauptwohnsitz abdeckt, umzustrukturieren. „Kreditnehmer können nach Chapter 13 Insolvenz anmelden, wodurch eine Zwangsvollstreckung vorübergehend ausgesetzt wird. Das Problem ist, dass ein Darlehensnehmer mit einer teuren Hypothek in der Lage sein muss, Zahlungen in der Hypothek zu leisten, um den Chapter 13-Plan aufrechtzuerhalten weiterzuentwickeln und jeden Monat einen Prozentsatz der Zahlungsrückstände und anderer Schulden zu begleichen", sagt Josh Zinner vom Neighborhood Economic Development Advocacy Project in New York. Bedenken Sie vielmehr, dass Hilfsprogramme wie Project Lifeline für Kreditnehmer, die in Konkurs gegangen sind, nicht zur Verfügung stehen.

9.) Die laufenden Zahlungen sind der wichtigste Faktor, um eine Zwangsvollstreckung in Florida zu vermeiden

Mindy Wright, eine Wohnungsberaterin in Elyria, Ohio, sagt, dass die Leute oft den Fehler machen, Kreditkartenrechnungen zu begleichen, bevor sie ihre monatliche Hypothekenzahlung leisten. Die Leute tun dies, weil Kreditkartenunternehmen sie sofort anrufen und oft drohende Taktiken anwenden, um den Kreditnehmer zur Zahlung zu bewegen. Banken brauchen jedoch viel Zeit für die Kommunikation und kommunizieren ausschließlich über die Post. Sobald der Kreditnehmer die Mahnung per Post erhält, ist es bereits zu spät. Der Kreditnehmer schuldet nun zusätzlich zu den überfälligen Zahlungen Zinsen und Verzugszinsen. Normalerweise kontaktieren Kreditgeber ihre Kreditnehmer erst nach Ablauf von 60 bis 90 Tagen. Kreditkartenunternehmen werden Sie Tag und Nacht belästigen, bis die verspätete Zahlung aktuell ist. Wright rät Hausbesitzern, die Kreditkartenunternehmen aufzuschieben und zuerst ihre Hypothekenzahlung zu bezahlen. "Wenn Sie die Kreditkartenrechnung nicht bezahlen, kann dies Ihre Kreditwürdigkeit ruinieren, aber eine Zwangsvollstreckung wirkt sich viel negativer auf Ihre Kreditwürdigkeit aus – und Sie haben keine Wohnung", sagt sie.

10.) Befestigen Sie Ihren Sicherheitsgurt.

Befreien Sie sich von Luxus wie Kabel und Netflix. Dies gibt Ihnen Verhandlungsmacht, wenn Sie sich zu einer Verhandlung hinsetzen. Die Bereitschaft, Geld an den Tisch zu bringen und bereit zu sein, Vermögenswerte wie Schmuck oder ein Auto einzulösen, wird zu Ihren Gunsten spielen. "Dienstleister möchten, dass Sie Opfer bringen. Zeigen Sie etwas Mühe", sagt Michael van Zalinger, Direktor für Wohneigentumsdienste bei Neighborhood Housing Services of Chicago. Wenn Sie mit der Bank sprechen, stellen Sie sicher, dass Sie Gehaltsabrechnungen, Leistungsnachweise und Steuererklärungen zusammenstellen.

11.) Machen Sie sich mit Hypothekentrainings vertraut, die darauf abzielen, eine Zwangsvollstreckung in Florida zu vermeiden

Die beste Lösung wäre eine Refinanzierung in eine langfristige Hypothek, die die verspäteten Zahlungen über die Zeit verteilt und den Zinssatz leicht erhöht. Diese Option erfordert eine gute Bonität und ist für den durchschnittlichen Hausbesitzer in Florida selten anwendbar. Möglicherweise können Sie sich die anfallenden Gebühren auch nicht leisten. Alternativen wären ein Tilgungsplan oder eine Kreditänderung.

Der erste Ausweg, der sich tatsächlich auszahlt, wäre der Verkauf Ihres Hauses an eine "We Buy Houses Florida"-Firma.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Kostenlose Immobilienbewertung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen