hydraclubbioknikokex7njhwuahc2l67lfiz7z36md2jvopda7nchid.onion

6 Schritte, die Hauskäufer verwenden, um den Prozess zu vereinfachen!

Seit Generationen betrachteten viele von uns den Besitz eines eigenen Hauses als einen wichtigen, bedeutenden Bestandteil / Teil des sogenannten amerikanischen Traums! Nach über 15 Jahren als lizenzierter Immobilienverkäufer im Bundesstaat New York habe ich jedoch beobachtet, dass der Prozess und die Zeit, die zur Erreichung dieses Ziels erforderlich sind, für die meisten zu oft ein ängstlich, herausfordernd! Wäre es daher für potenzielle Hauskäufer nicht sinnvoll, mit diesen 6 Schritten vorzugehen? Vor diesem Hintergrund wird in diesem Artikel versucht, kurz zu überlegen, zu untersuchen und zu überprüfen, was dies bedeutet und darstellt und warum diese Zeit, wenn sie mit Bedacht verwendet wird, viel weniger stressig machen könnte!

1. Vorqualifizierung/ Vorabgenehmigung: Bevor Sie mit dieser Suche beginnen, ist es für einen potenziellen Käufer klug und zeitsparend, sowie stressreduzierend, sich mit einem Hypothekenprofi zu beraten und sicherzustellen, dass er für einen Kredit qualifiziert ist. Es ist jedoch noch klüger, eine Vorabgenehmigung einzuholen, das heißt, der einzige verbleibende Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass das Subjekt – Haus, schätzt, für den erforderlichen Betrag. Was könnte stressiger sein, als einzukaufen und ein tolles Zuhause zu finden, nach seinen Träumen, und dann nicht in der Lage zu sein, es mangels Möglichkeit zu bekommen?

2. Kredit reparieren/ reparieren, zuerst: Bevor Sie fortfahren, sollte Ihr professioneller Berater Sie über alle Probleme mit Ihrer Kredithistorie usw. informieren. Bevor Sie fortfahren, ist es ratsam und effektiv / effizient, potenzielle Hindernisse / Probleme zu beheben und Ihr Gesamtproblem zu beheben , Kredit!

3. Pay-down, sonstige Schulden: Kreditgeber verwenden im Allgemeinen eine Reihe von Finanzformeln, von denen viele stark Ihre Gesamtschuld einbeziehen und auch, was Sie sich möglicherweise für Ihren Wohnanteil davon leisten können! Die meisten empfehlen, einem potenziellen Käufer, Erlöse zu zahlen, andere Schulden zu begleichen, bevor Sie versuchen, ein wohnungsorientiertes Darlehen zu erhalten!

4. Aufbau – abwärts – Zahlung: In den meisten konventionellen Hypotheken erhält eine Einzelperson die besten Zinssätze und andere Bedingungen, wenn sie einen erheblichen Prozentsatz der Kosten des Hauskaufs abzahlt. In den meisten Fällen sind 20% für ein Einfamilienhaus der magische Prozentsatz, erforderlich und empfohlen!

5. Reserven sammeln: Kompetente Käufer. wissen und verstehen, welche Reserven Wohneigentum zu einem weniger stressigen, reibungsloseren Prozess machen könnten! Es macht also keinen Sinn, die notwendigen, finanziellen Reserven zusammenzustellen, damit es keine unerwünschten Reaktionen gibt!

6. Zusammenarbeit mit Hypothekenbanker: Wenn Sie mit Ihrem Hypothekenbanker zusammenarbeiten und als – ein – Team vorgehen, läuft der Prozess reibungsloser usw.! Führen Sie von Anfang an eine gründliche Diskussion, damit Sie alle Anforderungen kennen und wissen, was der Kreditgeber von Ihnen in Bezug auf Papierkram usw.

Erreichen Sie Ihr Traumhaus, indem Sie so gut wie möglich vorbereitet und bereit sind, alle Hindernisse anzugehen und zu überwinden! Werden Sie tun, was in Ihrem besten Interesse ist?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Kostenlose Immobilienbewertung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen